Konzeption & Gestaltung

Corporate Design - Arbeitskreis Neue Erziehung - Typoly

ANE Arbeitskreis Neue Erziehung e.V.

Unabhängiger Verein für alle Eltern in Deutschland. Setzt sich seit vielen Jahrzehnten für Eltern, Kinder und Erziehung ein.

Unsere Aufgabe:
Corporate Design für alle Publikationen, Außenwerbung, Gestaltung der Elternbriefe, Illustrationen

Nach 20 Jahren die 2. Generation

Viele Eltern kennen Sie: Die Elternbriefe.
Der vierseitige Ratgeber wird Eltern bis zum 8. Lebensjahr des Kindes in regelmäßigen Abständen zugeschickt.

Die ersten Elternbriefe wurden 1959 publiziert. Also ist es eigentlich schon die dritte Generation, und es ist die zweite mit Typoly.

Das Flaggschiff des Arbeitskreises sind die Elternbriefe. Das Corporate Design haben wir diesem wichtigsten Produkt des Vereins grafisch angepasst – so entsteht ein authentisches, wiedererkennbares Bild.

Nachdem Typoly die Elternbriefe und Sonderausgaben schon seit vielen Jahren sehr individuell gestaltet hatte, wünschte der ANE ein stringenteres Aussehen der Publikationen.

Unsere Wettbewerbspräsentation überzeugte, wir bekamen den Zuschlag, alle unterschiedlichen Publikationen noch stärker unter einem visuellen Dachlayout des Arbeitskreises zu vereinen – ohne gestalterisch einzuengen, denn die Vielfalt ist ein herausragendes Merkmal der ANE-Publikationen.

Neues Design für alle Publikationen

Style-Guide für das neue Corporate Design - Typoly
Style-Guide für das neue Corporate Design
Styleguide mit Farbkonzept - Typoly
8 Farben, 8 Lebensjahre
Informationsmaterial für Eltern, Titelseiten - Typoly

Anwendung des Serien-Layouts

Farbsystem, Kodierung und Layout mit differenzierter Typografie strukturieren die unterschiedlichen Publikationen.
Mit seinem Logo steht der ANE nun als Absender prominent im Kopf.

Fotos spiegeln die Zeit, in der sie entstanden sind, unsere Illustrationen typischer Situationen sind zeitloser. In den ersten 8 Lebensjahren ihres Kindes erhalten Eltern regelmäßig den Rageber »Elternbriefe«.

Zusätzlich erscheinen Extrabriefe zu gesellschaftlich, brennenden Themen wie Gewalt oder Mißbrauch. Die Gestaltung und Überhöhung solcher Themen erfordert besonders Fingerspitzengefühl.

Die 1. Generation

Alles illustriert und fotografiert:
Eltern erkennen sich und Situationen
wieder.

Illustrationen lockern Texte auf. Der Kern des Textes wird von uns analysiert und in Bilder umgesetzt. So lassen sich Inhalte schnell erfassen.

Elternbrief mit Illustration und Foto - Typoly
Illustration Kind für ANE Elternbriefe- Typoly
ANE in den 60ern

Corporate Design im Wandel: 1960er und 1990er, als Typoly die Gestaltung Elternbriefe übernahm

Sammelmappe - Typoly
46 Briefe mit Sammelmappe
Gestaltung der Extra-Briefe zu kritischen Themen
Extra-Briefe zu kritischen Themen

»Was Sie auch interessieren könnte«